Der rechte Flügel der sammelt sich – auch in Baden-Württemberg

Erfurter Resolution bei AfD-BaWü
Unter der Bezeichnung „Erfurter Resolution“ wurde vom rechten Flügel der AfD ein Papier veröffentlicht, in der die Machtfrage gegenüber dem Parteichef Bernd Lucke gestellt wird. Von den bisherigen 1.350 UnterzeichnerInnen (Stand: 20.03.2015) kommen 202 aus Baden-Württemberg, davon sind 53 gewählte Amts- und MandatsträgerInnen, deren Namen auch online veröffentlicht wurden. Darunter sind auch sieben Stadt- bzw. Kreisräte.
Auffällig ist die stärkere Vertretung von FunktionärInnen der AfD-Kreisverbände Heilbronn, Pforzheim, Rhein-Neckar, Emmedingen, Göppingen und Lörrach. Dabei dürfte es sich um die Kreisverbände handeln, die „nationalkonservativ“ dominiert werden.