Karlsruher KARGIDA-Anmelder ist seit zwei Jahren AfD-Mitglied

„Karlsruhe gegen Rechts“ hat einer Dokumentation über KARGIDA mit ausgewählten Zitaten des PEGIDA-Ablegers in Karlsruhe veröffentlicht. Laut einem darin zu findenden Zitat bestätigt der KARGIDA-Anmelder Thomas Rettig am 17. Mai seine AfD-Mitgliedschaft:

„Seit 2010 veranstalte ich einmal im Monat eine Diskussionsrunde, die nennt sich ‚Tea-Party Karlsruhe‘, in meiner Wohnung, einmal im Monat. Ich bin seit zwei Jahren AfD-Mitglied, aber ohne Funktion. Deswegen ist es auch kein Problem, dass ich hier der Organisator bin.“

(Über sich selbst – Thomas Rettig am 19.05.2015)