AfD-Kandidat bei rechtem Denk-Zirkel angekündigt

Auf der Homepage der AfD in Baden-Württemberg wird für den 27. Februar im Restaurant Zum Löwen in Rastatt eine Veranstaltung mit dem AfD-Landtagskandidaten Dr. Rainer Balzer zum Thema „Die Rot-Grünen Bildungspläne – das Ziel einer Gesellschaftsveränderung ?!“. Veranstalter ist aber kein AfD-Kreisverband sondern eine Organisation mit dem harmlos klingenden Namen „Gesprächskreis Mittelbaden“. Dabei handelt es sich um einen rechten Denkzirkel, der mindestens seit 2001 existiert. Verantwortlicher für diese Gruppe war oder ist Erich Lienhart aus Bühl (Unterzeichner der rechten Erklärung „8. Mai 1945 Gegen das Vergessen 8. Mai 2005“, des „Appell für die Pressefreiheit“ 2006 und des „Appell an die Bundeswehr: Gegen die Entlassung konservativer Soldaten“ 2001). Als Referenten traten für den „Gesprächskreis Mittelbaden“ bereits der FPÖ-Europaabgeordnete Andreas Mölzer (2005), der neurechte Autor Klaus Rainer Röhl (2003) oder der National“pazifist“ Alfred Mechtersheimer auf.