Ex-Republikaner-Vorsitzender mit von der Party

Am 25. März 2017 fanden auf der Burg Lichtenberg in Oberstenfeld ein Vortrag von Thilo Sarrazin statt. Veranstalter waren das „Studienzentrum Weikersheim“ (SZW) und der „Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten“.
Der letztgenannte Verein unterstützte den Wahlkampf der AfD mit millionenstarken Kampagnen.
Der Sarrazin-Vortrag war auch ein wichtiger Vernetzungsort von AfD-Mitgliedern und -SympathisantInnen. Deswegen ist es interessant, wer da war. Dankenswerterweise hat die rechte Wochenzeitung „Jungen Freiheit“ (JF) einen Film über die Veranstaltung veröffentlicht.
Das waren Alice Weidel (AfD), Dieter Stein (JF-Chefredakteur), Maximilian Krah (AfD, Ex-CDU), Barbara Rosenkranz (FPÖ), Karl-Albrecht Schachtschneider (SZW), Jost Bauch (SZW), Malte Kaufmann (AfD) und Nicolaus Fest (AfD). Aber auch Rolf Schlierer, Ex-Bundesvorsitzender der Republikaner, ist auf einem Bild zu entdecken.
Schlierer beim Verein für Rechtsstaatlichkeit