parlamentarischer Berater der AfD-Landtagsfraktion mit brauner Biografie

Das Informationsportal „Blick nach Rechts“ berichtet unter der Überschrift „AfD-Berater mit brauner Vergangenheit“ über Laurens N., den neuen Berater der baden-württembergischen AfD-Landtagsfraktion:

„Der erst seit wenigen Tagen bei der AfD als Berater tätige Laurens N. war bis 2006, zuletzt als stellvertretender Bundesführer, bei der im März 2009 vom Bundesinnenministerium verbotenen braunen Erziehertruppe „Heimattreue Deutsche Jugend“ (HDJ) engagiert. Die HDJ existierte bis zu ihrem Verbot rund ein Jahrzehnt und stand in der Tradition der „Heimattreuen Jugend e.V.“ (DHJ), einer radikale Abspaltung des „Bundes Heimattreuer Jugend – Der Freibund e.V.“. Personelle und ideologische Bezüge bestanden bei der HDJ auch zur 1994 verbotenen neonazistischen „Wiking-Jugend“ (WJ). Dem baden-württembergischen AfD-Fraktionsvorsitzenden und Ko-Bundeschef Jörg Meuthen ist, so die FAZ, nach Aussage seines Sprechers bekannt, dass der Rechtsanwalt Laurens N. früher bei der HDJ war. Sie wurde vor acht Jahren wegen Verfassungsfeindlichkeit und NS-Wesensverwandtschaft verboten.“

Vor ihrem Verbot 2006 verbarg die HDJ ihren paramilitärischen Drill kaum. Auch in einem Youtube-Werbefilm betonte sie ihre Disziplin.
HDJ-Werbefilm


0 Antworten auf „parlamentarischer Berater der AfD-Landtagsfraktion mit brauner Biografie“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


eins × eins =