AktivistInnen der AfD Bruchsal bei „Karlsruhe wehrt sich”?

Das Netzwerk „Karlsruhe gegen Rechts“ schreibt über die 50. und letzte Demonstration der PEGIDA-Abpaltung „Karlsruhe wehrt sich” am 22. Juli 2017.

„Zu dieser Kundgebung kamen knapp 60 Personen. Davon gehörten etwa zehn dem Orgateam an, etwa fünf kamen aus Kreisen der AfD-Bruchsal (und waren erstmals da), etwa fünfzehn kamen aus dem Dresdner Raum, der neuen Heimat von Ester Seitz, und etwa fünf gehörten zur Reisegruppe um Tatjana Festerling.“


0 Antworten auf „AktivistInnen der AfD Bruchsal bei „Karlsruhe wehrt sich”?“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ eins = acht