Listenplatz 8: Volker Münz

Volker Münz (* 1964) aus Uhingen ist von Beruf Bankangestellter.

In der AfD war er 2013 AfD-Kreisvorsitzender in Göppingen, erklärte im Dezember 2013 aber seinen Rücktritt als Vorstandssprecher des AfD-Kreisverbands Göppingen.
Münz war Mitglied des „Pforzheimer Kreis“, ist Mitglied der „Christen in der AfD“ (ChrAfD) und Unterzeichner der „Erfurter Resolution“.

Münz ist Kirchengemeinderat in der evangelischen Kirchengemeinde Uhingen und Mitglied der evangelischen Bezirkssynode Göppingen. Zudem ist er Mitglied des rechten Ordens „ORDO MILITIÆ CRUCIS TEMPLI – Tempelritterorden e.V.“.
Er nahm auch an einer homophoben Demonstration in Stuttgart am 1. Februar 2014 teil.

Münz verlangte „die Bereitschaft der Einwanderer, sich in unsere christlich-abendländisch
geprägte Kultur zu integrieren.” Außerdem warnte er 2013 vor einem Bürgerkrieg in Deutschland und davor, „dass sich religiöser Fundamentalismus hier bei uns um sich greift“, der jetzige Wohlstand würde die Risse in der Gesellschaft kitten, „aber wenn es in einem Jahr mal nicht so sein sollte dann drohen uns hier bürgerkriegsähnliche Verhältnisse.“

Münz war bis 1993 CDU-Mitglied.


0 Antworten auf „Listenplatz 8: Volker Münz“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− eins = eins