Baden-württembergische AfD-Abgeordnete bei Facebook-Gruppe „Die Patrioten“

Auch AfD-Abgeordnete aus Baden-Württemberg sind bzw. waren Mitglied der extrem rechten geschlossenen Facebook-Gruppe „Die Patrioten“. In dieser Gruppe machte man sich über Anne Frank lustig oder wetterte gegen „Rassenschande“. Derart vulgäre Ausfälle und der Umstand dass auch viele AfD-Abgeordnete Mitglied der Gruppe waren, führten dazu, dass am 13. November 2017 der AfD-Bundesvorstand eine Aufforderung an alle Mitglieder verschickte, die Facebook-Gruppe „Die Patrioten“ zu verlassen.
Bundesvorstand vs.
Doch einige AfD-Abgeordnete leisteten dem nicht sofort Folge. Am 15. November 2017 waren laut der Facebook-Gruppe „Gegen die AfD“ noch folgende AfD-Landtagsabgeordnete Mitglied bei „Die Patrioten“: Heinrich Fiechtner, Stefan Räpple und Carola Wolle.
Den Vogel schoss aber die Abgeordnete Christina Baum ab, die extra erst nach dem Rundschreiben eintrat. Die „Stuttgarter Nachrichten“ schreiben:

„Die baden-württembergische AfD-Landtagsabgeordnete Christina Baum widersprach der Aufforderung laut „Tagesspiegel“ und schloss sich anschließend der Gruppe an.“


0 Antworten auf „Baden-württembergische AfD-Abgeordnete bei Facebook-Gruppe „Die Patrioten““


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ zwei = fünf